Hotel buchen

Hinweis

Pro 2 Erwachsene im Doppelzimmer kann jeweils nur 1 Kind bis 12 Jahre (inkl.) kostenlos übernachten.

Hinweis

Sie haben mehr Zimmer als Personen ausgewählt.
Bitte passen Sie Ihre Auswahl an.

Radfahren im Paderborner Land

Zahlreiche Radrouten verlaufen im Paderborner Land und bieten geradezu ideale Voraussetzungen für mehr oder weniger ausgedehnte, abwechslungsreiche Radtouren.

Das Paderborner Land ist abwechslungsreich wie kaum eine andere Radfahrgegend in Deutschland: Im Nordosten liegt die fast unberührte Senne mit ihren Kiefernwäldern und Heideflächen. Beiderseits der Lippe erstreckt sich das flache Delbrücker Land mit einem Mosaik aus Äckern und Wiesen. Im Süden und Osten schließlich präsentiert sich die Paderborner Hochfläche mit weiten Feldfluren und teilweise tief eingeschnittenen Bachtälern. Auf über 2.000 km ausgeschilderten Radwegen können Sie jedoch nicht nur die beeindruckenden Landschaften, sondern auch zahlreiche Sehenswürdigkeiten erleben.

Wen wundert es da, dass das Paderborner Land von immer mehr Freizeitradlern entdeckt wird, die die Vielfalt der Region im wahrsten Sinne des Wortes "erfahren" wollen.

Die Lippe, Nordrhein-Westfalens längster Fluss, lockt mit einer bewegten Vergangenheit und lädt ein zu einer Entdeckungsreise von historischem Format. Sie hat die Gebiete und Bewohner entlang ihrer Ufer zu allen Zeiten nachhaltig geprägt und schon die Römer erkannten ihre Bedeutung. Auf ihrem sanften Lauf verbindet die Lippe fünf Regionen in einem der abwechslungsreichsten Bundesländer Deutschlands: den Teutoburger Wald, die Hellweg-Region, das Münsterland, die Metropole Ruhr und den Niederrhein.

Die Hauptroute präsentiert die landschaftlich reizvollste Seite der Römer-Lippe-Route. Je nach Interesse können Sie auch einer oder mehrerer der insgesamt elf thematischen Wegschleifen folgen. Diese führen Sie zu ausgewählten "Wassererlebnissen" oder Stätten der "Römerkultur" und eignen sich in Verbindung mit den jeweiligen Abschnitten der Hauptroute ideal für Tagesrundtouren.

Anfangs- bzw. Endpunkte:
Detmold (Hermannsdenkmal)
Xanten (Innenstadt)
Nähere Informationen erhalten Sie unter www.paderborn.de/radfahren

TEUTO_NAVIGATOR-Urlaubsplanung im Internet
Planen Sie Ihren nächsten Urlaub im Teuto einfach online – mit der interaktiven Karte des TEUTO_Navigator. Über komfortable Zoomfunktion können Sie jeden Ort der Urlaubsregion zwischen Minden und Paderborn sowie Güterloh und Höxter bereits virtuell erkunden. Mit Satellitenbildern erleben Sie die Landschaft aus der Vogelperspektive. Wandern, Radfahren, Walken, Skaten oder Motorradfahren. Mit einer Vielzahl an erstklassigen Tourenvorschlägen und Sehenswürdigkeiten rund um Ihren Urlaubsort ist für Abwechslung gesorgt.
Schauen Sie doch einmal selbst und planen Ihren nächsten Urlaub: www.teutonavigator.com

Bildquelle: Tourist Information Paderborn
Best Western Plus Arosa Hotel
Westernmauer 38
33098 Paderborn

Telefon: 05251-128 0
Telefax: 05251-128 806
Email:  info@arosa-paderborn.de
WiFi Free WiFi Free